Cookie Einstellungen ändern

Historie

Es war ein trauriger Umstand, der die damalige Kriminalbeamtin Michaela Nowraty und andere aus ihrem Umfeld nicht mehr los lies: eine junge Kollegin traf für sich plötzlich eine Entscheidung und lies ihr Kind und ihren Mann auf dieser Welt zurück. Je mehr sich Frau Nowraty mit diesem Umstand beschäftigte, umso deutlicher wurde für sie die Notwendigkeit einer Kinderbetreuung, die den Belangen der Polizei - besonders auch dem Schichtdienst - Rechnung tragen würde. 
Bei einer Dienstversammlung stellte sie den Anwesenden die Frage, ob Bedarf für eine solche Betreuung besteht. In der Folge wurde der Verein POLIFANT e.V. gegründet. Dieser Verein sollte das Ziel haben, eine Kindertagesstätte einzurichten, die den Arbeitszeiten der Polizei angepasst ist - eigentlich jeden Tag rund um die Uhr.
Durch den Kontakt mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde dem Verein ein Holzhaus angeboten, welches damals bereits für die Demontage vorgesehen war. Mit annähernd 2.000 Arbeitsstunden und vielen Spenden richteten die Kollegen des Innenstadtreviers und der Einsatzhundertschaft das Gebäude für den Betrieb einer Kindertagestätte her.

Am 01.09.1999 eröffnete die erste POLIFANT Kindertagesstätte belle maison in der Neckarstraße in Stuttgart mit zwei Erzieherinnen und fünf Kindern. Damit wurde es möglich, dass zumindest für Angehörige im Schichtdienst die Tagestätte ab 05.00 Uhr und bis spätestens 20.30 Uhr geöffnet war. Geschlossen wurde die Tagesstätte nur am Wochenende und an den Feiertagen.
Aufgrund enormer Nachfrage wurde über einen weiteren Standort nachgedacht.

Im Jahr 2004 folgte die zweite Tagesstätte belle etage in Stuttgart-Feuerbach, die sich mittlerweile hoch über den Dächern auf einer riesigen Penthouse-Fläche in der Heilbronner Straße befindet. Da eine Ausdehnung in die Breite für entsprechende Außenanlagen in Stuttgart Mangelware sind, wurden die Dachterrassen zu Außenspielflächen umfunktioniert. Dort können die Kinder bei jedem Wetter nach Lust und Laune über den Dächern Stuttgarts toben. 
Der ursprüngliche Gedanke einer Kindertagesstätte nur für die Polizei wurde aufgegeben. Die Kindertagesstätten POLIFANT stehen seither allen offen, da eine durchgehende verlässliche Kinderbetreuung ein Grundbedürfnis für sehr viele Eltern ist.

Stetige Nachfrage nach Belegplätzen und die damit verbundenen Erweiterungen steigerten den zu leistenden Arbeitsaufwand erheblich. So gründete der Verein POLIFANT e.V., nach langer Prüfung und Analyse durch Fachleute, eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH). Die Geschäftsführung und Leitung der Tagesstätten wurde der POLIFANT gGmbH übertragen, deren Geschäftsführerin seither die POLIFANT-Initiatorin Michaela Nowraty ist. 
 

In den vergangen Jahren versuchte POLIFANT der steigenden Nachfrage nach Kindertagesstätten-Plätzen gerecht zu werden und hat das Betreuungsangebot mehr als verdoppelt. Neue Standorte kamen in den Stuttgarter Stadtteilen Hedelfingen und Zuffenhausen mit einem großen Raumangebot hinzu, bestehende Standorte (Stuttgart-Ost) mussten in neu geschaffene Räumlichkeiten umziehen. Die bestehende Kindertagesstätte in Stuttgart-Feuerbach wurde 2015 erweitert. 

Im Jahr 2019 kommt eine weitere Kindertagesstätte in Stuttgart Bad-Cannstatt, belle unique, hinzu. POLIFANT eröffnet zudem seine erste Kindertagesstätte außerhalb von Stuttgart im Landkreis Ludwigsburg. Die Kita Blaugarten entstand in Kooperation mit dem Unternehmen Trumpf in Ditzingen.

Am 01.01.2020 wurden die Firmen Polifant Ditzingen gGmbH und die Polifant Verwaltung GmbH gegründet.

Standorte

POLIFANT betreibt als freier Träger Kindertagesstätten in Stuttgart und Ditzingen.
In den POLIFANT Tagestätten werden Kinder vom Säuglingsalter an betreut. Die Mahlzeiten werden in allen POLIFANT Kindertagesstätten von eigenem hauswirtschaftlichem Personal täglich frisch zubereitet. 
POLIFANT bietet flexible Betreuungszeitmodelle mit langen Öffnungszeiten. Die Beiträge sind einkommensabhängig gestaffelt.

Mehr erfahren

POLIFANT

POLIFANT ist ein freier Träger, der seit 1999 einen fester Bestandteil der Stuttgarter Betreuungslandschaft darstellt. 
Aktuell betreibt POLIFANT fünf Kindertagesstätten in Stuttgart sowie eine Kindertagesstätte in Ditzingen.
Der Träger betreut Kinder im Alter von 8 Wochen bis zur Einschulung und arbeitet dabei nach dem Offenen Gruppen- und Raumkonzept. Diesem liegt die Annahme zugrunde, dass Kinder Experten ihrer eigenen Entwicklung sind und Lernprozesse am effektivsten ablaufen, wenn sich diese an den aktuellen Interessen der Kinder orientieren.

 

Mehr erfahren

Helfen

Wir freuen uns jederzeit über Sach- oder Geldspenden. Bei Sachspenden nehmen Sie bitte vorab mit uns Kontakt auf. 
Über unser Spendenformular können Sie uns auf einfache Weise eine Geldspende zukommen lassen. Gerne nehmen wir auch Geldspenden in jeder von Ihnen gewünschten Form an. 
Für Ihre Unterstützung bedankt sich das Polifant Team und vor allem unsere Kinder. 

Mehr erfahren

Karriere

Wir sind ein motiviertes Team von über 130 Mitarbeitern/-innen. 
Unsere Zusammenarbeit ist geprägt durch flache Hierarchien und eine starke Einbeziehung der persönlichen Stärken des einzelnen Mitarbeiters/-in. 
Die kollegiale und freundliche Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch eine offene Kommunikation aus. 
Durch persönlichen Einsatz bestehen immer Aufstiegschancen in unserem expandierenden Unternehmen. 

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation bieten wir Vorstellungsgespräche nur ONLINE an.
 

Mehr erfahren

Magazin

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen über die Kindertagesstätten POLIFANT gGmbH.  
Bei Interesse stellen wir Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail-Anfrage.

Mehr erfahren

Kontakt

Polifant Verwaltung GmbH
Gotthold-Ege-Str. 26
71229 Leonberg
Telefon: 07152/76599 26
Telefax: 07152/76599 21
E-Mail: info(at)polifant(dot)com
Internet: www.polifant.com

Mehr erfahren